Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Rezensionenmehr »
Angebotemehr »
Jeansjacke mit Strasssteinen
Sonderpreis 12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie sind hier in der Welt der Ohrringe und des Ohrschmucks von armardi®

Ohrringe

In der Kategorie Ohrringe findet man eine große Auswahl an verschiedenen Ohrringen für den Mann und die Frau.

Man findet diesen Schmuck für das Ohr mit Formen, Symbolen, Zeichen und vielem mehr. Mit den Ohrringen von armardi sorgen Sie zweifellos dafür dass Ihr Style aufgewertert wird. Denn mit einem Ohrschmuck verändert man ganz leicht sein eigenes Outfit, verändert diesen und wertet ihn auch teilweise enorm auf.

Die Resultate sind oftmals verblüffend.

Der Online Shop von armardi bietet ein breites Sortiment an Ohrringen in dem Mädchen, Damen und auch die Herren außergewöhnliche Schmuckstücke finden. Junge Mädchen tragen mit Stolz ihren ersten Ohrschmuck, sei es als Modeschmuck wie Ohrstecker oder Anhänger mit liebevoll gestalteten Motiven wie beispielsweise Kreuze, Federn oder Schwerter oder auch in edlen Metallen.

In allen Kulturen der Welt ist der Schmuck für das Ohr ein großartiges Schmuckstück um die weibliche Seite der Damen zu unterstreichen und weiter hervor zu heben.

Die Varianten und unterschiedlichen Formen des Schmucks sind so vielfältig wie die Frauen selbst. Ohrschmuck lässt sich einerseits durch ein gestochenes Loch im Ohr oder mit einem Clip am Ohrläppchen befestigen. Die Formen und Materialien sind fast grenzenlos. Meistens sind diese aus Metall gefertigt, aber es werden auch als Material Knochen, Holz, Kunststoff, Glas und andere harte Materialien verwendet. Ohrringe wurden und werden in vielen Kulturen der Erde von beiden Geschlechtern gerne als Schmuck für das Ohr getragen, allerdings häufiger von Frauen. Ohrschmuck gilt als zeitlos, ist wunderbar mit allen Kleidungsstücken kombinierbar und im Alltag sowie am Abend ein exzellentes Highlight. Nicht nur ein glitzernder, auffälliger Schmuck für das Ohr wertet einen einfachen Pullover und T-Shirts optisch auf sondern auch Stachel Ohrstecker oder Ohrklemmen verleihen einen ausgefallenen Look.

Ein Ohrring selbst ist ein Schmuckstück das man am Ohr trägt.

Der Begriff Ring entstand dadurch, das oftmals dieser Schmuck wie ein Ring durch das Ohrloch geführt wurde. Es gibt hier viele verschiedene Formen, die von kleinen Ringen oder Steckern bis hin zu sehr großen Gehängen führt. Ein Problem gibt es hier allerdings um den Styl komplett auszuleben.

Die Belastbarkeit des Ohrloches und des Ohres sind leider begrenzt, dadurch ist die Größe und das Gewicht sowie der Durchmesser leider begrenzt.

Der Schmuck für das Ohr ist auch bei Männern sehr beliebt. Es ist leider nicht ganz nachzuvollziehen wie dieser entstand. Man geht davon aus, dass dieser durch Seeleute und das Militär bekannt wurde und dort auch häufiger getragen als beim Adel, der vereinzellt auch diesen Ohrschmuck trug. Zur bürgerlichen oderauch zur städtischen Mode gehörte der Ohrschmuck auf jeden Fall nicht.

Bei Seeleuten gab es den Brauch diesen Schmuck für das Ohr als Notgroschen anzusehen.

Mit diesem wurden zum Beispiel die Kosten eines christlichen Begräbnisses für einen unbekannten Ertrunkenen mit seinem goldenen Ohrring gedeckt.

Mit der französischen Revolution wurde der Schmuck für das Ohr neben der Röhrenhose der Matrosen als demonstratives Zeichen revolutionärer Gesinnung salonfähig und nahm seinen Einzug. Bei Soldaten sowie auch Kleinbürgern blieb er in Frankreich noch bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts sehr verbreitet. Das französische Vorbild wurde auch nach Deutschland getragen.

In den süddeutschen Regionen wurden in den Jahren 1810 bis 1850 in allen Ständen Ohrringe getragen.

Den ersten bayerischen König Maximilian I. Joseph ist auf vielen Gemälden mit Ohrringen auf beiden Seiten dargestellt.

In Süddeutschland zum größten Teil auf dem Lande, galten Ohrringe wie auch Ohrschrauben als wirksamer Schutz gegen Krankheiten. Weiterhin wurde dieser gerne von Seeleuten, Schaustellern, Fischern sowie von Gauklern und Schaustellern noch gern getragen, obwohl dieser selbst bei Kleinbürgern nach der Mitte des Jahrhunderts aus der Mode gekommen war.

Erst danach wurde der Ohrschmuck bei wandernden Bauhandwerkern bekannt und hat sich teilweise bis heute bei den Zimmerleuten etabliert und wurde zum Brauch.

Seit den 1970er Jahren wurde es in Europa immer üblicher, das Jungen und Männer einen Ohrring tragen. Heterosexuelle trugen in den Anfangsjahren den Ohrring im linken Ohr. Homosexuelle im rechten Ohr. Seit Ende der 1980er Jahre wurden diese bei Männern in beiden Ohren getragen.

Die Popularisierung dieser Sitte ist wesentlich der Jugend zuzuschreiben, da in diesen Jahren viele junge Leute diesen Ohrschmuck trugen.

Inzwischen sind Männerohrringe nicht mehr ungewöhnlich und das linksseitige oder rechtsseitige Tragen hat den früheren Zeichencharakter komplett verloren.

Mit Artikeln von armardi® sind Sie garantiert immer voll im Trend. 

  
Creolen Ohrring aus Edelstahl mit Stein
Lieferzeit: bis zu 2 Tage*
5,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen schwarz mit Kirschen
Lieferzeit: 3-4 Tage*
5,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen schwarz mit Sterne
Lieferzeit: 3-4 Tage*
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen schwarz mit Totenkopf
Lieferzeit: 3-4 Tage*
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen schwarz Nightmare before Christmas
Lieferzeit: 3-4 Tage*
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen weiß mit Spielkarten
Lieferzeit: 3-4 Tage*
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Creolen weiß Nightmare before Christmas
Lieferzeit: 3-4 Tage*
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ohrring Alienaxt an Kette
Lieferzeit: 3-4 Tage*
5,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ohrring Amor
Lieferzeit: 3-4 Tage*
5,40 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten